PREV
NEXT

Der Internetauftritt hat nun ein eigenes Informationsystem .

Alle für Bürger, Ratsmitglieder, Ausschussmitglieder relevanten Informationen sind hier zu finden.

Wählen Sie einfach "Gemeinde" und dann "Informationssystem"

oder klicken Sie hier.

In der letzten Zeit fuhr ein LKW mit Hebebühne durch unser Dorf und machte sich an den Strassenlaternen zu schaffen.
Dies war nicht etwa eine turnusmässige Inspektion und Wartung, sondern die Umstellung auf die neuen stromsparenden LED-Lampen.
Man merkt es auch an der neuen Farbe des Lichtes am Abend.

Für die finanziell subventionierte Umrüstung auf LED-Technik muss die Ortsgemeinde zwar Kosten aufbringen, diese amortisieren sich aufgrund
der enormen Stromeinsparungen jedoch bereits nach weniger als 5 Jahren.

 

Die Heidenburghalle ist während der Sommerferien wegen Grundreinigung geschlossen.
Der Mehrzweckraum vom 25.06.2018 bis zum 16.07.2018 ebenso.

Der Kirchenchor Heidenburg hat sich mit dem Kirchenchor Büdlich-Breit zusammen getan.

Gemeinsamer Chorleiter ist Marvin Strothmeier.

Am 25.05.2018 trat die europäische Datenschutzgrundverordnung verbindlich in Kraft.

Dazu wurde unsere Datenschutzerklärung neu ausgestaltet (siehe hier).

Weiterhin wurde der Hinweis auf die Nutzung von Cookies eingebaut.
Cookies sind kleine Dateien die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und unterschiedlichen Zwecken dienen.
Wir nutzen nur zwei Cookies. In einem merken wir uns rein technische Sachen wie z.B. auf welcher Seite Sie zuletzt waren oder welche Sortierreihenfolge Sie in einer Tabelle gewählt haben.
Er dient also einzig und allein der Erleichterung der Bedienung.
Auch ist er nicht persistent. Das meint er bleibt nicht ewig auf Ihrem Rechner erhalten, sondern wird beim Schliessen ihres Browers gelöscht.
Damit sind Langzeitbetrachtungen also nicht möglich.

Der andere verwaltet Ihre Antwort auf den Hinweis zur Nutzung von Cookies.

Zur Erhöhung der Sicherheit und in Vorbereitung von neuen Funktionen erfolgt die Übertragung der Daten im Internet nun verschlüsselt.
Zu sehen ist dies In der Kopfzeile in Ihrem Browser.
Hier steht nun "https:" und nicht mehr "http:" am Anfang und es wird das Symbol eines geschlossenen Vorhängeschloßes angezeigt.

Ändern Sie bitte Ihr Lesezeichen, falls vorhanden, auf "https://www.heidenburg.de" .

 Danke

Die Redaktion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok