PREV
NEXT

In der letzten Zeit fuhr ein LKW mit Hebebühne durch unser Dorf und machte sich an den Strassenlaternen zu schaffen.
Dies war nicht etwa eine turnusmässige Inspektion und Wartung, sondern die Umstellung auf die neuen stromsparenden LED-Lampen.
Man merkt es auch an der neuen Farbe des Lichtes am Abend.

Für die finanziell subventionierte Umrüstung auf LED-Technik muss die Ortsgemeinde zwar Kosten aufbringen, diese amortisieren sich aufgrund
der enormen Stromeinsparungen jedoch bereits nach weniger als 5 Jahren.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok